Das Umweltteam der Internationalen Gesamtschule Heidelberg lädt am Montag, den 12. Dezember 2022 zu folgender Veranstaltung ein:
David Nelles und Christian Serrer haben zwei SPIEGEL-Bestseller zum Thema des Klimawandels veröffentlicht. Dafür haben sich die beiden mit über 300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ausgetauscht. Aus dieser gesammelten Expertise entstanden nicht nur ihre Bücher, sondern auch über 150 Vorträge über den Klimaschutz.


In ihrer Klimashow stellen ihnen nun Promis wie Hannes Jaenicke, Eckart von Hirschhausen, Louisa Dellert und MrWissen2Go ihre brennendsten Klimafragen, die in der Öffentlichkeit heiß diskutiert werden (www.klimawandel-buch.de/klimashow/):
Ist der Klimawandel wirklich menschengemacht?
Ist nicht ohnehin schon alles zu spät?
Ist Klimaschutz nicht viel zu teuer?
Ist es in Anbetracht der globalen Ausmaße des Problems nicht total egal, was das kleine Deutschland unternimmt oder auch nicht?
Bringt Klimaschutz im Alltag überhaupt irgendwas?
Durch die Beantwortung dieser Fragen möchten die beiden Autoren Missverständnisse und Fake News aus der Welt schaffen und aufzeigen, wie wir den Klimawandel weltweit stoppen und was wir alle dazu beitragen können.
Das Publikum hat via Chat die Möglichkeit, den beiden Autoren Fragen einzustellen.
Schülerinnen und Schüler der IGH und ihre Angehörigen können ohne Anmeldung teilnehmen. Externe Gäste werden um Anmeldung unter der E-Mail-Adresse umwelt- Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten.
Das Umweltteam der Internationalen Gesamtschule Heidelberg lädt alle Interessierten herzlich dazu ein, am Montag, den 12. Dezember 2022, bei der gestreamten Veranstaltung im Ganztageszentrum der IGH dabei zu sein.
Hier noch einmal alle Daten im Überblick:
Ort: Ganztageszentrum der IGH (Einlass über den Haupteingang) Einlass: 19 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Dauer: 2 h
Eintritt: KOSTENLOS
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an diesem Event!
Das Umweltteam der Internationalen Gesamtschule Heidelberg