EmilyNachdem Emily Nagel aus der Radklasse 6.3 Ende November bereits den schulinternen Vorlesewettbewerb an der IGH für sich entscheiden konnte, ist sie nun auch in der nächsten Runde zu Siegerin aller teilnehmenden Heidelberger Schulen gekürt worden. 

Aufgrund der aktuellen Situation fand auch die zweite Runde des Vorlesewettbewerbs unter besonderen Bedingungen statt: 

Die Schülerinnen und Schüler aus acht Heidelberger Schulen mussten dabei in einem selbst gedrehten Video zunächst das ausgewählte Buch und die Autorin/den Autoren kurz vorstellen und anschließend einen dreiminütigen Lesebeitrag präsentieren.

Die nächste Runde wird der nordbadische Bezirksentscheid sein. Hier trifft Emily auf die anderen Siegerinnen und Sieger der Stadt- und Kreisentscheide.

Wir wünschen Emily für den weiteren Wettbewerb viel Erfolg und drücken ihr die Daumen.