RAD-Klasse 2017/2018

RAD KLASSE 1

RAD KLASSE 2

Download RAD-KLASSE PDF-Flyer

 

rad ag 0


Die 3 Arbeitsgemeinschaften der IGH-RAD-AG

Schuljahr 2016/2017

RADWERKSTATT-AG
mit Harry Lipp
Dienstag von 12:00 bis 13:30 Uhr
„Die AG richtet sich an alle Bastler und Schrauber die auch gerne mal selbst an ihrem Rad Hand anlegen. In der AG wird der Umgang mit Werkzeugen vertieft und Fahrräder repariert. Auch die Wartung und Pflege der AG-Mountainbikes gehört zum Aufgabenbereich der Werkstatt-AG.“


MOUNTAINBIKE-BASICS
mit Harry Lipp
Mittwoch ab 13:30 Uhr
„Die AG richtet sich an alle MTB-Einsteiger. Es werden Fahrtechnik-Basics auf spielerische Art und Weise vermittelt. Auch einfache MTB-Touren mit flowigen Trails stehen auf dem Programm. Für die Teilnehmer/innen besteht die Möglichkeit ein AG-Mountainbike zu leihen.“


MOUNTAINBIKE-EXPERTS
mit Jens Neumann
Mittwoch ab 13:30 Uhr
„Die AG richtet sich an alle ambitionierte Biker mit eigenem Mountainbike. Biketouren mit hohem Trailanteil und Fahrtechniktraining stehen im Mittelpunkt. Weiterhin wird auf die Teilnahme am Bike-Pool-Cup Rennen vorbereitet. Ausdauer- und Schnelligkeitstraining stehen auf dem Programm.“


Die IGH-RAD-AG stellt sich vor:

Die IGH-Radwerkstatt hat sich in den letzten sieben Jahre als feste Institution an unser Umweltschule etabliert. Sie wird von Schülern, Eltern, Lehrern rege und gerne genutzt. Die IGH-RAD-AG ist für Schüler/innen ein beliebter Treffpunkt zum gemeinsamen Austausch. Die MTB-Trainings und Touren werden positiv angenommen.
Die neue Werkstatt im Untergeschoss der IGH bietet 215 m² Nutzfläche. Neben fünf vollwertig ausgestatteten Arbeitsplätzen in der AG gibt es auch einen Waschplatz und eine Servicestation, die außerhalb der AG-Öffnungszeit immer frei zugänglich ist.
Seit 2015 hat die IGH das Zertifikat „Fahrradfreundliche Schule Baden-Württemberg“. Über die Schulgrenze hinaus dient die IGH-RAD-AG als Anreiz und Ansprechpartner für radsportinteressierte Schulen in Baden-Württemberg.


Ziele der IGH-RAD-AG:

Ein Anliegen ist es einerseits Schüler/innen Werkstattkompetenzen zu vermitteln, um sie zu befähigen radtechnische Probleme selbst zu beheben. Dabei werden jüngere Schüler/innen auch von älteren ausgebildeten Schülern/innen unterstützt und angeleitet. Das Prinzip der Mentoren hat sich seit Jahren in der AG bewährt. Somit können sich Berufs-, Lebens- und Schulwelt innerhalb der AG verzahnen.
Manch ein ehemaliger AG Schüler hat schon direkt nach der Schule eine Ausbildung zum Zweiradmechaniker erfolgreich abgeschlossen.
Darüber hinaus will die AG Schüler für das Thema Mountainbiking in seiner ganzen Vielfalt gewinnen und zum lebenslangen Biken anregen. Um den Grundstein für dieses Ziel zu legen verfügt die IGH-RAD-AG über acht hochwertige Mountainbikes. Die naheliegenden Wälder am Königstuhl bieten sich zum Biken perfekt an. Weiterhin befinden sich gleich mehrere Pumptracks in der Nähe der IGH. Natürlich wird bei allen Ausfahrten wert auf achtsamen Umgang mit Mensch, Material und Natur gelegt.


Referenzen der AG-Leiter

harryHarry Lipp

Gründer und Leiter der IGH-RAD-AG
Verkehrsbeauftragter der IGH
C-Lizenz Trainer MTB-Guide
C-Lizenz Trainer Breitensport
Fahrtechniktrainer Ridingstyle.de
Referent des Württembergischen Radsport Verbands

 

 

jens

Jens Neumann
Gründer der BIKE SCHOOL ENGADIN
Dipl. Sportlehrer
Swiss Cycling MTB Guide
Fahrtechnik-Experte
Ehemaliger Trainer Radrennsport Cross Country

  

Infos zur Werkstatt:
Schraubenschlüssel

AG-Telefon: 06221-310-166
Öffnungszeit: 12:00 – 13:30 Uhr, jeden Dienstag
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.igh-rad-ag.de
Adresse: Die AG befindet sich im Keller der IGH- Der Zugang der Werkstatt erfolgt über die AG-Rampe in den Keller, schräg gegenüber der Max-Joseph-Straße 58. Ein AG-Schild ist über der Rampe gut sichtbar angebracht.


Bisheriger Aktionen der IGH-RAD-AG

- 4-tägiges Mountainbike Landheim in Freiburg (2014)
- Naturprojekt: Kids on Bike (2014)
- Ausbildung von vier Schülermentoren Radsport in Albstadt
- Teilnahme an den MTB-Schülermeisterschaften BA-WÜ (2012 bis 2015)
- ADFC-Beleuchtungstag mit Fahrradsicherheitscheck (2009 bis 2015)
- Projektwoche Mountainbike (2012)
- Bikeparkbesuch in Beerfelden (2012)
- Pumptrack Besuch in Sandhausen (2013 bis 2015)
- Teilnahme am lebendigen Neckar mit Servicezelt (2012 und 2013)
- Zahlreiche MTB-Touren mit Schülern rund um Heidelberg (seit 2012)
- 4-tägiges Mountainbike Landheim in Trippstadt (2015)
- ‚Mountainbiken mit Schülern’ Artikel in der Fachzeitschrift Sportpädagogik (2015)
- ADFC GPS-Projekt ‚Stadt-Land-Rad’ mit Sechstklässlern (2015)
- ‚Fahrradfreundliche Schule Baden-Württemberg’ (2015)
- Ausbildung von zwei Schülermentoren Mobilität und Verkehr in Freiburg (2015)


Aktionen der IGH-RAD-AG 2016

- MTB-Landheim in Trippstadt (Mai 2016)
- Teilnahme an den Schülermeisterschaften JtfO-MTB in Baden-Württemberg (Juni 2016)
- Ausbildung eines Schülers zum zertifizierten Radsport-Mentor (Mai 2016)
- ADFC Beleuchtungstag (November 2016)
- Sanierung TSG-Erlenweg-Pumptracks (September 2016)
- Ausbildung zweier Schülerinnen zu zertifizierten Mentorinnen Verkehr und Mobilität (Oktober 2016)
- WRSV-Aktionstag Fahrrad für alle 6ten Klassen (März 2017)
- Zahlreiche MTB-Touren und MTB-Trainings rund um Heidelberg (wöchentlich)
- Und vieles mehr. ..

Videos der IGH-RAD-AG:

Bilder der IGH-RAD-AG:

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG

IGH-RAD-AG